Unser Erster: Melkam Edil PDF-Newsletter 01-2020

Lesen Sie hier unseren ersten Melkam Edil PDF-Newsletter vom 20.03.2020 mit Informationen zur und Neuigkeiten aus der German Church School. Inhalt: Unser erster PDF-NewsletterSchulen auch in Äthiopien geschlossenEine Reise in ein überwältigendes LandShort-News vom Compound der German Church -> PDF-Newsletter 01-2020 lesen/herunterladen Sie möchten unseren Newsletter in Zukunft direkt per E-Mail erhalten? -> Hier anmelden […]

Eine Schule für die Ärmsten, die Afrika Hoffnung macht

Text und Bild von Henning Noske (Braunschweiger Zeitung) Braunschweig. Kandidaten für den Gemeinsam-Preis: Die German Church School in der äthiopischen Hauptstadt Addis Abeba ist ein Hoffnungs-Modell. Vom Schulhof dringen die Kinderstimmen über eine hohe Mauer an der Angola Road, auf der sich gerade das tägliche Chaos im Millionen-Moloch Addis Abeba abspielt. Die exakte Einwohnerzahl der […]

Schulen in Äthiopien vorübergehend geschlossen

Auf Anordnung des äthiopischen Premierministers Dr. Abiy Ahmed wurden am Montag dieser Woche alle Schulen in Äthiopien für zunächst 15 Tage geschlossen. Diese Maßnahme steht wie auch die zu den vorübergehenden Schulschließungen in Deutschland im Zusammenhang mit der Abwehr des COVID-19 Virus. Von der zeitweisen Schulschließung ist auch unser GCS Sozialprojekt in Addis Abeba betroffen. […]

Offener Brief an alle Paten, Spender und Freunde der German Church School

Von Barbara Reske und Gerlind Krause Liebe Pateneltern, liebe Spenderinnen und Spender, sehr geehrte Damen und Herren, mit der Zuwendungsbestätigung für Ihre im Jahr 2019 zugunsten des GCS Schul- und Sozialprojekts (GCS SSP) geleisteten finanziellen Mittel durch Patenschaften und weitere freie Spenden sendet Ihnen der Förderverein des Projekts, Melkam Edil e.V. (ME), heute allgemeine Information […]

… eine kleine wahre Projektgeschichte … ganz groß – Nikiyas

Von Barbara Reske Nikiyas kommt in Addis Abeba, der Hauptstadt Äthiopien, zur Welt. Er wird in eine kleine Familie hineingeboren, in der es drei Kinder gibt. Nikiyas hat zwei jüngere Geschwister, eine Schwester und einen Bruder. Ein Geschwisterkind ist krank, es leidet immer wieder auch unter schweren epileptischen Anfällen, was leider in der äthiopischen Gesellschaft, […]

… was wir schon immer mal sagen wollten …

A fictitious friendlytext based on facts, traditions and cultures in Addis Ababa written by Barbara Reske from the point of view of young GCS students Wir sind sehr froh, dass wir im Schul- und Sozialprojekt der German Church School in Addis Abeba sind. Dafür sind wir von der GCS extra ausgesucht worden Wir, das sind […]

Die German Church School braucht Sie! Jetzt & immer!

Unsere Bitte an Sie, an Dich – Leben sichern, Perspektiven geben, Zukunft gestalten helfen – Melkam Edil e.V. lädt alle herzlich ein, eine persönliche Patenschaft im Schul- und Sozialprojekt der German Church School zu übernehmen. Vielen lieben Dank an unsere vielen neuen Paten, die seit November 2019 oder zum Jahresbeginn eine Patenschaft übernommen haben! ABER […]

Eine echte Freundin der GCS – die Domgemeinde St. Blasii zu Braunschweig

Von Barbara Reske, 1. Vorsitzende Melkam Edil e.V. Es ist eine wahrhaft riesige Summe, die die Domgemeinde seit 1. Januar 2017 bis Mitte Dezember 2019 über Melkam Edil e.V. für die German Church School gespendet hat: Insgesamt 52.600,00 Euro! Im Jahr 2017 waren es 16.607 Euro, 2018 betrug das Spendenaufkommen des Doms 25.000 Euro, bis […]

Deutscher Weihnachtsbazar in Äthiopien

Von Barbara Reske Kommt man als Besucher irgendwo hin, so ist manches anders und man kommt ins Erleben. So auch am 1. Advent auf dem Gelände der Deutschen Botschaftsschule Addis Abeba, wo der „German Charity Christmas Bazaar“ stattfand.  Großartig! Der Besucher kam voll auf seine Kosten und bezahlte den Eintritt von 100 Birr, rund drei […]