Datenschutz

(A) Hinweise zum Datenschutz

Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Wir, Melkam Edil – Förderverein German Church School Addis Abeba e.V., Konrad-Adenauer-Ring 50, 69214 Eppelheim, E-Mail: info@melkam-edil.de, nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Melkam Edil – Förderverein German Church School Addis Abeba e.V. erhebt und verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten im Einklang mit der DSGVO und ausschließlich im Rahmen der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen.

Wir verarbeiten und speichern Ihre Daten in Deutschland / einem Mitgliedsstaat der EU. Wir treffen organisatorische, vertragliche und technische Sicherheitsmaßnahmen entsprechend dem Stand der Technik, um sicher zu stellen, dass die geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen eingehalten werden und um damit die durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.

Ihre Daten werden von uns weder veröffentlicht, noch unberechtigt an Dritte weitergegeben. Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten in/an Länder und/oder Dienstleister außerhalb der EU bzw. des EWR (sogen. Drittstaaten) oder Internationale Organisationen außerhalb der EU bzw. des EWR findet nicht statt.

Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können, wie z.B. Name, Anschrift und Ihre E-Mail-Adresse.

Wir verarbeiten die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten, um Ihre Anfragen zu beantworten, Sie über unsere und die Arbeit der German Church School Addis Abeba und aktuelle Projekte per Postbrief, E-Mail und/oder Telefon zu informieren, sowie um Patenschaften für Schülerinnen und Schüler der German Church School Addis Abeba und/oder Ihre Mitgliedschaft im Melkam Edil – Chancen für Äthiopien e.V. zu begründen und zu verwalten und Ihnen steuerlich wirksame Zuwendungsbestätigungen über Ihre Spenden auszustellen.

Wir weisen Sie darauf hin, dass wir gesetzlich verpflichtet sind, Ihre Spendendaten (d.h. Name, Anschrift, Bankverbindung und Datum und Betrag der Spende) für die Dauer von zehn Jahren zu speichern.

Wir verwenden neben den Daten, die Sie uns mitgeteilt haben, gegebenenfalls weitere Daten aus allgemein zugänglichen Verzeichnissen. Selbstverständlich können Sie einer solchen Kontaktaufnahme jederzeit widersprechen. Ebenfalls können Sie der Nutzung Ihrer Daten für weitere Informationszwecke jederzeit widersprechen. Schreiben Sie hierzu an info@melkam-edil.de

Ihre Datenschutzrechte im Überblick:

Recht auf Berichtigung: Sie haben das Recht, die Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten durch uns zu veranlassen.

Recht auf Auskunft: Sie haben das Recht, von uns Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten und deren Herkunft zu erhalten.

Recht auf Löschung: Sie haben das Recht, personenbezogene Daten durch uns löschen zu lassen, sofern diese für den ursprünglichen Zweck nicht mehr benötigt werden.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Sie haben das Recht, die Verarbeitung personenbezogener Daten durch uns einschränken zu lassen, soweit Sie die Richtigkeit der Daten bestreiten.

Recht auf Widerspruch: Sie haben das Recht, gegen eine bereits erteilte Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit Widerspruch einzulegen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an info@melkam-edil.de. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Beschwerderecht: Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der sie betreffenden Daten nicht mit der DSGVO vereinbar ist, steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationssicherheit zu. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten finden Sie unter https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der folgenden Adresse an uns wenden:

Melkam Edil – Förderverein German Church School Addis Abeba e.V. (Geschäftsstelle)

Luitpoldstraße 17

67063 Ludwigshafen

info@melkam-edil.de

Fon: +49 (0)621 62 966 177

Mobil: +49 (0)176 644 318 24

Unsere detaillierte Datenschutzerklärung finden Sie nachfolgend.

(B) Datenschutzerklärung

Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie über Art, Umfang und Zweck der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (nachfolgend „Daten“) im Rahmen unserer Tätigkeiten/Verfahren entsprechend Art. 13 DS-GVO informieren. Dies schließt unsere Website, deren Funktionen und Inhalte sowie der ggf. mit dieser verbundenen externen Onlinepräsenzen, wie z.B. Social Media Profile ein (nachfolgend gemeinsam als „Onlineangebot“ bezeichnet).

(I) Verwendete Begrifflichkeiten

Im Hinblick auf die verwendeten Begrifflichkeiten verweisen wir insbesondere auch auf die Definitionen im Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung (z.B. Cookie) oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.

Verarbeitung ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführten Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten. Der Begriff reicht weit und umfasst praktisch jeden Umgang mit Daten.

Als Verantwortlicher wird die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet, bezeichnet.

(II) Namen und Kontaktdaten Verantwortlicher (Art. 13 Abs. 1 a/b DS-GVO)

Name: Melkam Edil – Förderverein German Church School Addis Abeba e.V.

Straße, Hausnummer: Konrad-Adenauer-Ring 50

PLZ, Ort: 69214 Eppelheim

Telefon: +49 (0)621 966 177

Mobil: +49 (0)176 644 318 24

E-Mail: info@melkam-edil.de

Rechtsform: eingetragener Verein (e.V.)

Vereinsregisternummer: VR 701080

Vereinsregister des Amtsgerichts: Freiburg im Breisgau

Vorstand: Barbara Reske (1. Vorsitzende), Gerlind Krause (2. stellvertretende Vorsitzende), Saskia Berling, die/der PfarrerIn der Ev. Gemeinde Deutscher Sprache in Äthiopien

Melkam Edil – Förderverein German Church School Addis Abeba e.V. hat gemäß Art. 37 Abs. 1 DS-GVO und § 38 BDSG-neu keinen Datenschutzbeauftragten benannt.

(III) Kategorien der verarbeiteten Daten:

• Bestandsdaten (z.B. Namen, Adressen)

• Kontaktdaten (z.B. E-Mail, Telefonnummern)

• Spendendaten (z.B. Bankverbindung, Spendenhistorie)

• Vertragsdaten (z.B. Patenschaftsvereinbarung, Spenderkategorie, Beitrittserklärung, Laufzeit)

• Nutzungsdaten (z.B. besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten)

• Meta-/Kommunikationsdaten (z.B. IP-Adressen)

• Inhaltsdaten (z.B. Texteingaben, Fotografien, Videos)

(IV) Kategorien betroffener Personen

• Spender (Paten)

• Interessenten

• Mitglieder (Fördermitglieder)

• Geschäftspartner

• Besucher/Nutzer unseres „Onlineangebotes“

(V) Zweck der Verarbeitung (Art. 13 Abs. 1 c DS-GVO)

Wir verarbeiten Ihre Daten zu folgenden Zwecken:

• Für die Verwaltung und Betreuung der Spender und Paten/Patenschaften der German Church School Addis Abeba

• Für die Spendenverwaltung und Spendenbuchhaltung

• Zur Anbahnung/Vermittlung von Patenschaften für Schülerinnen und Schüler der German Church School Addis Abeba Mitglieder (Fördermitglieder)

• Zur Beantwortung von Kontaktanfragen und Kommunikation mit Spendern (Paten), Interessenten, Mitgliedern und Besuchern/Nutzern unseres „Onlineangebotes“

• Für Spendenakquise und Fundraising zugunsten der German Church School Addis Abeba

• Für Benachrichtigungen / Mitteilungen / Versand Newsletter

• Mitgliederverwaltung und -betreuung (Fördermitglieder)

• Zur Verfügungstellung des Onlineangebotes, seiner Funktionen und Inhalte

• Sicherheitsmaßnahmen

(VI) Maßgebliche Rechtsgrundlagen

Wir verarbeiten Ihre Daten auf Basis folgender Rechtsgrundlagen:

• Zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen der Melkam Edil – Förderverein German Church School Addis Abeba e.V. unterliegt (Art. 6 Abs. 1 c)

• Zur Erfüllung vertraglicher (vertragsähnlicher) Verpflichtungen und/oder erforderlicher vorvertraglicher Maßnahmen zur Anfragenbearbeitung (Art. 6 Abs. 1 b)

• Die Verarbeitung ist zur Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen (Verarbeiters) oder eines Dritten erforderlich (Art. 6 Abs. 1 f)

• Es besteht eine Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 a und Art. 7 DSGVO)

(VII) Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können (Art. 13 Abs. 1 e DS-GVO)

Ihre personenbezogenen Daten können von Dritten nicht eingesehen werden. Zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen oder zur Erfüllung Ihres Anliegens kann die Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten u.U. an die nachfolgend genannten Dritte erforderlich werden. Sofern wir im Rahmen unserer Verarbeitung Daten gegenüber anderen Personen und Unternehmen (Auftragsverarbeitern oder Dritten) offenbaren, sie an diese übermitteln oder ihnen sonst Zugriff auf die Daten gewähren, erfolgt dies nur (1) auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis (z.B. wenn eine Übermittlung der Daten an Dritte, wie die Finanzverwaltung, Steuerberater oder Wirtschaftsprüfer sowie weitere Gebührenstellen und Zahlungsdienstleister, gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zur Vertragserfüllung erforderlich ist), (2) insofern Sie eingewilligt haben, (3) eine rechtliche Verpflichtung dies vorsieht oder (4) auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (z.B. beim Einsatz von Beauftragten, Webhostern, etc.).

Sofern wir ggf. Dritte mit der Verarbeitung von Daten auf Grundlage eines sog. „Auftragsverarbeitungsvertrages“ beauftragen, geschieht dies auf Grundlage des Art. 28 DSGVO.

(VIII) Datenübermittlung an Drittstaaten / Internationale Organisationen (Art. 13 Abs. 1 f DS-GVO)

Ihre personenbezogenen Daten werden nicht in/an Länder und/oder Dienstleister außerhalb der EU bzw. des EWR (sogen. Drittstaaten) oder Internationale Organisationen außerhalb der EU bzw. des EWR übermittelt.

(IX) Automatisierte Entscheidungsfindung (Profiling) (Art. 13. Abs. 2f DS-GVO)

Es werden keine personenbezogenen Profile (isb. Nutzungsprofile) durch den Melkam Edil – Förderverein German Church School Addis Abeba e.V. erstellt und es findet keine automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich Profiling (gemäß Art. 22 DS-GVO) statt.

(X) Administration, Finanzbuchhaltung, Büroorganisation, Kontaktverwaltung

Wir verarbeiten Daten im Rahmen von Verwaltungsaufgaben sowie Organisation unseres Vereins, der Spenden- und Finanzbuchhaltung und der Befolgung gesetzlicher Pflichten, wie z.B. der Archivierung. Hierbei verarbeiten wir die unter (III) genannten Daten.

(XI) Dauer der Speicherung / Löschung von Daten (Art. 13 Abs. 2 a DS-GVO)

Die von uns verarbeiteten Daten werden nach Maßgabe der Art. 17 und 18 DSGVO gelöscht oder in ihrer Verarbeitung eingeschränkt. Sofern nicht im Rahmen dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich angegeben, werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Sofern die Daten nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschränkt. D.h. die Daten werden gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet. Das gilt z.B. für Daten, die aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen.

Nach gesetzlichen Vorgaben in Deutschland erfolgt die Aufbewahrung insbesondere für 6 Jahre gemäß § 257 Abs. 1 HGB (Handelsbücher, Inventare, Eröffnungsbilanzen, Jahresabschlüsse, Handelsbriefe, Buchungsbelege, etc.) sowie für 10 Jahre gemäß § 147 Abs. 1 AO (Bücher, Aufzeichnungen, Lageberichte, Buchungsbelege, Handels- und Geschäftsbriefe, Für Besteuerung relevante Unterlagen, etc.).

(XII) Ihre Rechte als Betroffener (Art. 13 Abs. 2 b-d DS-GVO)

Über unsere Geschäftsstelle – E-Mail: info@melkam-edil.de, Postanschrift: Melkam Edil – Förderverein German Church School Addis Abeba e.V., Luitpoldstraße 17, D-67063 Ludwigshafen, Fon: +49 (0)621 62 966 177, Mobil: +49 (0)176 644 318 24, können Sie jederzeit Ihre Rechte geltend machen/ausüben.

• Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob betreffende Daten verarbeitet werden und auf Auskunft über diese Daten sowie auf weitere Informationen und Kopie der Daten entsprechend Art. 15 DSGVO.

• Sie haben entsprechend. Art. 16 DSGVO das Recht, die Vervollständigung der Sie betreffenden Daten oder die Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen Daten zu verlangen.

• Sie haben nach Maßgabe des Art. 17 DSGVO das Recht zu verlangen, dass betreffende Daten unverzüglich gelöscht werden, bzw. alternativ nach Maßgabe des Art. 18 DSGVO eine Einschränkung der Verarbeitung der Daten zu verlangen.

• Sie haben das Recht zu verlangen, dass die Sie betreffenden Daten, die Sie uns bereitgestellt haben nach Maßgabe des Art. 20 DSGVO zu erhalten und deren Übermittlung an andere Verantwortliche zu fordern.

• Sie haben ferner gem. Art. 77 DSGVO das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen. Ihre zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

(XIII) Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, erteilte Einwilligungen gem. Art. 7 Abs. 3 DSGVO / Art. 13 Abs. 2 c mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

(XIV) Widerspruchsrecht

Sie können der künftigen Verarbeitung der Sie betreffenden Daten nach Maßgabe des Art. 21 DSGVO jederzeit widersprechen. Der Widerspruch kann insbesondere gegen die Verarbeitung für Zwecke der Spendenwerbung erfolgen.

(XV) Verpflichtung zur Bereitstellung personenbezogener Daten (Art. 13. Abs. 2 e DS-GVO)

Damit der Melkam Edil – Förderverein German Church School Addis Abeba e.V Ihnen eine steuerlich wirksame Zuwendungsbestätigung erstellen kann und/oder damit wir Ihre Patenschaft wirksam begründen können sind diverse personenbezogene Daten wie folgt vorgeschrieben/erforderlich (Mindest-angaben): Name, Vorname, Anschrift (Straße, PLZ, Ort) und ggf. E-Mail und ggf. Bankverbindung/ Kontodaten. Ohne diese Angaben können wir Ihnen keine Zuwendungsbestätigung ausstellen bzw. keine Patenschaft begründen und/oder Ihre Anfragen ggf. nicht hinreichend bearbeiten und/oder Sie können unser „Onlineangebot“ nicht oder nur eingeschränkt nutzen.

(XVI) Kontaktaufnahme/Abfrage

Bei der Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per E-Mail, Telefon, Kontaktformular oder ggf. soziale Medien) werden Ihre Angaben zur Bearbeitung Ihrer Anfrage/Kontaktanfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO verarbeitet. Ihre Angaben der können mittels eines CRM-System (Customer-Relationship-Management-System) oder vergleichbarer Anfragenorganisation verarbeitet/gespeichert werden. Wir löschen die Anfragen, sofern diese nicht mehr erforderlich sind. Wir überprüfen die Erforderlichkeit alle zwei Jahre ansonsten gelten die gesetzlichen Archivierungspflichten.

(XVII) Newsletter

Wir versenden unsere und die Newsletter der German Church School Addis Abeba sowie Infoschreiben, E-Mails und weitere elektronische Benachrichtigungen mit werblichen Informationen (nachfolgend “Newsletter”) nur mit der Einwilligung der Empfänger oder einer gesetzlichen Erlaubnis.

Die Newsletter beinhalten Informationen und Aufrufe im Hinblick auf unsere satzungsmäßige Tätigkeit, d.h. insbesondere Spendenaufrufen und Berichte über den Einsatz von Spenden, unseren Leistungen sowie weiteren Aktionen oder besonderen Projekten der und für die German Church School Addis Abeba. Die Inhalte der Newsletter können im Rahmen der jeweiligen Anmeldungen abweichend oder einschränkend bestimmt werden und gelten insoweit vorrangig.

Nicht zu Newslettern gehören dagegen Nachrichten ohne werbliche Informationen, die im Rahmen von Vertrags- oder sonstiger Geschäftsbeziehungen versendet werden. Dazu gehört z.B. der Versand von Servicemails mit technischen oder organisatorischen Hinweisen im Rahmen unserer satzungsmäßigen Aufgaben oder unserer Leistungserbringung. Hierzu können z.B. organisatorische Nachrichten an unsere Paten, Spender und Mitglieder, Hinweise zu Satzungsänderungen, Rückfragen zu Spenden oder vergleichbare Nachrichten gehören.

Ihre Postanschrift und/oder Ihre E-Mailadresse benötigen wir, um Ihnen den Newsletter zu übersenden. Darüber hinaus gehende Angaben sind freiwillig. Mit Ihrem Namen können wir Sie im Newsletter persönlich ansprechen und weitere Angaben nutzen, um z.B. angefragtes Informationsmaterial an Ihre Postadresse zu versenden. Wenn Sie möchten, dürfen Sie aber gerne ein Pseudonym verwenden.

Bevor digitale Newsletter verschickt werden, werden E-Mail-Inhaber grundsätzlich um eine Bestätigung der Anmeldung zum Newsletter gebeten, um zu prüfen, ob die Anmeldung tatsächlich von den Adressinhabern abgegeben worden ist (sog. Double Opt-In-Verfahren). Diese Rückfragen stellen mangels Werbeinhalt noch keine Newsletter dar.

Ferner werden die Anmeldungen zum Newsletter protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Hierzu gehört insbesondere die Erfassung des Anmelde- und des Bestätigungszeitpunkts.

Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann insbesondere über einen Link im digitalen Newsletter erfolgen.

(XVIII) Zugriff aus dem Internet / Zugriff auf unser Onlineangebot

Wenn Sie eine – unsere – Webseite besuchen, sendet Ihr Browser grundsätzlich Informationen über Browsertyp und Browserversion, das verwandte Betriebssystem, die Referrer-URL, die IP-Adresse, den Dateinamen, den Zugriffsstatus, die übertragene Datenmenge, das Datum und die Uhrzeit der Serveranfrage. Die Verarbeitung dieser Daten dient zum Verbindungsaufbau, zur Anzeige der Seite, der Systemsicherheit sowie für statistische Auswertungen. Die Nutzung bestimmter Angebote auf unserer Webseite, wie beispielsweise unser Forum oder unser Blog kann eine vorherige Registrierung erfordern. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragungen im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

(IXX) Hosting

Die von uns in Anspruch genommenen Hosting-Leistungen dienen der Verfügbarmachung folgender Leistungen: Plattformdienstleistungen und Infrastruktur, Datenbankdienste, Sicherheitsleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz und technische Wartungsleistungen, die wir zum Zwecke des Betriebs unseres Onlineangebotes benötigen/einsetzen.

Hierbei verarbeiten wir bzw. unser Hostinganbieter Bestandsdaten, Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Vertragsdaten, Nutzungsdaten, Meta- und Kommunikationsdaten von Interessenten und Besuchern unseres Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effizienten und sicheren Zurverfügungstellung dieses Onlineangebotes gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO i.V.m. Art. 28 DSGVO (Abschluss Auftragsverarbeitungsvertrag).

(XX) Erhebung von Zugriffsdaten und Logfiles

Wir bzw. unser Hostinganbieter erheben auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO Daten über jeden Zugriff auf den Server, auf dem sich dieser Dienst befindet (sogenannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp (und Version), das Nutzer-Betriebssystem, die IP-Adresse, der anfragende Provider und ggf. die Referrer-URL (zuvor besuchte Seite).

Logfile-Informationen werden aus Sicherheitsgründen (z.B. zur Aufklärung von Missbrauchs- oder Betrugshandlungen) für die Dauer von maximal 7 Tagen gespeichert und danach automatisch gelöscht. Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls von der Löschung ausgenommen.

(XXI) Registrierfunktion

Als Nutzer können Sie optional ein Nutzerkonto in unserem Onlineangebot (z.B. Forum) anlegen. Im Rahmen der Registrierung werden Ihnen die erforderlichen Pflichtangaben mitgeteilt. Die im Rahmen der Registrierung eingegebenen Daten werden für die Zwecke der Nutzung des Angebotes verwendet. Als registrierter Benutzer können Sie ggf. über angebots- oder registrierungsrelevante Informationen, wie Änderungen des Angebotsumfangs oder technische Umstände per E-Mail informiert werden. Wenn Sie ihr Nutzerkonto auflösen/kündigen, werden Ihre Daten (Nutzerkonto-Daten) gelöscht, es sei denn deren Aufbewahrung ist aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen entspr. Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO notwendig geboten. Es obliegt Ihnen, Ihre Daten vor Auflösung/Kündigung Ihres Nutzerkontos ggf. zu sichern. Bei/nach Auflösung/Kündigung sind wir grundsätzlich berechtigt, sämtliche während der Vertragsdauer des Nutzerkontos gespeicherten Daten und Inhalte unwiederbringlich zu löschen.

Im Rahmen der Inanspruchnahme unserer Registrierungs- und Anmeldefunktionen sowie der Nutzung der Nutzerkontos, speichern wird die IP-Adresse und den Zeitpunkt der jeweiligen Nutzerhandlung. Die Speicherung erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen zur erfolgreichen und sicheren Bereitstellung des Dienstes. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht, außer sie ist zur Verfolgung unserer Ansprüche erforderlich oder es besteht hierzu besteht eine gesetzliche Verpflichtung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO. Die IP-Adressen werden spätestens nach 7 Tagen anonymisiert oder gelöscht.

(XXII) Cookies und Widerspruchsrecht

In unserem Onlineangebot werden ggf. temporäre und permanente Cookies eingesetzt. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Falls Sie nicht möchten, dass Cookies auf ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, bitten wir Sie die entsprechende Option in den Einstellungen ihres Browsers zu deaktivieren. Die Deaktivierung von Cookies kann zu Funktionseinschränkungen unseres Onlineangebotes führen. Gespeicherte Cookies können in den Einstellungen des Browsers gelöscht werden.

Info: Cookies sind kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite besuchen. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware. In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten. Der Einsatz von Cookies dient einerseits dazu, die Nutzung unseres Angebots für Sie angenehmer zu gestalten. So setzen wir sogenannte Session-Cookies ein, um zu erkennen, dass Sie einzelne Seiten unserer Website bereits besucht haben. Diese werden nach Verlassen unserer Seite automatisch gelöscht. Darüber hinaus setzen wir zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit ggf. temporäre Cookies ein, die für einen bestimmten festgelegten Zeitraum auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Besuchen Sie unsere Seite erneut, wird automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellungen sie ggf. getätigt haben, um diese nicht noch einmal eingeben zu müssen. Zum anderen setzten wir Cookies ein, um die Nutzung unserer Website statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes für Sie auszuwerten (siehe Ziff. 5). Diese Cookies ermöglichen es uns, bei einem erneuten Besuch unserer Seite automatisch zu erkennen, dass Sie bereits bei uns waren. Diese Cookies werden nach einer jeweils definierten Zeit automatisch gelöscht. Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich.

(XXIII) Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Wir setzen innerhalb unseres Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Inhalts- oder Serviceangebote von Drittanbietern ein, um deren Inhalte und Services, wie z.B. Videos oder Schriftarten einzubinden (nachfolgend einheitlich bezeichnet als “Inhalte”).

Dies setzt immer voraus, dass die Drittanbieter dieser Inhalte, die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen, da sie ohne die IP-Adresse die Inhalte nicht an deren Browser senden könnten. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Drittanbieter können ferner so genannte Pixel-Tags (unsichtbare Grafiken, auch als “Web Beacons” bezeichnet) für statistische oder Marketingzwecke verwenden. Durch die “Pixel-Tags” können Informationen, wie der Besucherverkehr auf den Seiten dieser Website ausgewertet werden. Die pseudonymen Informationen können ferner in Cookies auf dem Gerät der Nutzer gespeichert werden und unter anderem technische Informationen zum Browser und Betriebssystem, verweisende Webseiten, Besuchszeit sowie weitere Angaben zur Nutzung unseres Onlineangebotes enthalten, als auch mit solchen Informationen aus anderen Quellen verbunden werden.

Youtube:

Wir binden die Videos der Plattform www.youtube.com des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein.

Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/

Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated

(XXIV) Analyse-Tools

Tracking-Tools: Die im Folgenden aufgeführten und von uns eingesetzten Tracking-Maßnahmen werden auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO durchgeführt. Mit den zum Einsatz kommenden Tracking-Maßnahmen wollen wir eine bedarfsgerechte Gestaltung und die fortlaufende Optimierung unserer Webseite sicherstellen. Zum anderen setzen wir die Tracking-Maßnahmen ein, um die Nutzung unserer Webseite statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes für Sie auszuwerten. Diese Interessen sind als berechtigt im Sinne der vorgenannten Vorschrift anzusehen. Die jeweiligen Datenverarbeitungszwecke und Datenkategorien sind aus den entsprechenden Tracking-Tools zu entnehmen.

Google Analytics

Zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung unserer Seiten nutzen wir Google Analytics, ein Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; im Folgenden „Google“ (https://www.google.de/intl/de/about/). In diesem Zusammenhang werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und Cookies (siehe XVII) verwendet. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website wie

(i) Browser-Typ/-Version

(ii) verwendetes Betriebssystem

(iii) Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite)

(iv) Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse)

(v) Uhrzeit der Serveranfrage

werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die Informationen werden verwendet, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website-aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu Zwecken der Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung dieser Internetseiten zu erbringen. Auch werden diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag verarbeiten. Es wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die IP-Adressen werden anonymisiert, so dass eine Zuordnung nicht möglich ist (IP-Masking). Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung der Browser-Software verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich genutzt werden können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie ein Browser-Add-on herunterladen und installieren (). Alternativ zum Browser-Add-on, insbesondere bei Browsern auf mobilen Endgeräten, können Sie die Erfassung durch Google Analytics zudem verhindern, indem Sie auf diesen Link klicken. Es wird ein Opt-out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Der Opt-out-Cookie gilt nur in diesem Browser und nur für unsere Website und wird auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie die Cookies in diesem Browser, müssen Sie das Opt-out-Cookie erneut setzen. Weitere Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit Google Analytics finden Sie etwa in der Google Analytics-Hilfe. Sie können ggf. auch hier das Google Analytics Add-on, welches die Datenerhebung für alle gängigen Browser durch Analytics unterbindet, herunterladen und installieren. Das Add-on arbeitet dabei losgelöst von den besuchten Webseiten und verhindert ganz generell die Datenerfassung von Google Analytics.

(XXV) Änderungsvorbehalt

Die Gesetzlage zum Datenschutz unterliegt erfahrungsgemäß regelmäßigen Reformen, an die sich ggf. auch die Datenschutzerklärung anpassen muss. Ebenso unterliegt auch der Inhalt unseres Angebots ständigen Weiterentwicklungen und ggf. Änderungen. Wie behalten uns deshalb vor, die vorliegende Datenschutzerklärung entsprechend anzupassen und Ihnen ggf. Mitteilungen über die Änderungen der Datenschutzerklärung zuzusenden. Darüber hinaus sollten Sie in regelmäßigen Abständen unsere Website besuchen, um sich über mögliche Änderungen zur Datenschutzerklärung und zu anderen Nutzungsbedingungen zu informieren. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung. Ihre fortgesetzte Nutzung unserer Website nach jeder Änderung dieser Datenschutzerklärung stellt Ihre Zustimmung dar.