Neue Bücher: Gymnasium Renningen spendet

Schüler*innen der Klassensstufe 11 des Gymnasiums Renningen, haben neuen Lektürestoff für die SchülerInnen der 1. bis 4. Klasse der German Church School gespendet, den die GCS schon angeschafft hat. Die Schüler*innen der GCS können die neuen Bücher in der Schulbibliothek bereits lesen und für den Unterricht nutzen. Lesen macht Spaß und bringt weiter und dem entsprechend ist der Inhalt des neuen Lesestoffs auch breit gefächert: Tiergeschichten, Erzählungen, Reime und mehr. Entsprechend dem Schulprofil wurden Bücher auf Amharisch und Englisch gekauft.

Die künftigen Abiturienten des Renninger Gymnasiums, die das Thema “Flucht aus Afrika” in ihrem Seminarkurs bearbeitet haben, haben die Spenden für die Bücher während eines Seminar-Gastvortrags gesammelt. Gastredner waren Dr. Asfa-Wossen Asserate (Autor und politischer Analyst) und Dr. Thomas Breitling (Honorarkonsul von Äthiopien in Stuttgart). Dr. Breitling und Dr. Asfa-Wossen Asserate hatten die Abiturienten auch auf die German Church School aufmerksam gemacht.

Schreibe einen Kommentar